+++ Deutsche Version weiter unten +++

Last Monday the first Ride2Career bus tour, organized by Smart Systems Hub, the city of Dresden and intap, took place. In two parallel tours, special buses of the Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) brought 35 interested IT students from Dresden, Chemnitz and Mittweida to T-Systems Multimedia Solutions, SALT Solutions, Wandelbots, itelligence, descript, Preh Car Connect, ai4bd, SID – Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste and SAP, which are currently looking for qualified computer scientists from all over the world.

Valuable contacts were made already during the ride: company representatives presented themselves and their companies in short pitches, got directly involved in the exchange with the students and answered questions on current vacancies, the onboarding process and corporate culture. The buses made a stop at the company headquarters so that the students could gain insights on site.

The five-hour tour ended with a networking event with all participants and company representatives at the Smart Systems Hub. We thank everyone who took part and contributed to such an exciting and innovative recruiting format! Special thanks to MMS for the great photos!

Deutsche Version

(Rückblick) #ride2career – Bustour zu Dresdner Technologieunternehmen am 17. Juni

Letzten Montag fand die erste Ride2Career-Bustour statt, welche durch Smart Systems Hub, Landeshauptstadt Dresden und intap organisiert wurde. In zwei parallel laufenden Touren brachten Sonderbusse der Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) 35 interessierte IT-Studenten aus Dresden, Chemnitz und Mittweida zu T-Systems Multimedia Solutions, SALT Solutions, Wandelbots, itelligence, descript, Preh Car Connect, ai4bd – Artificial Intelligence for Big Data, SID – Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste und SAP, welche aktuell auf der Suche nach qualifizierten Informatikern aus der ganzen Welt sind.

Bereits im Bus wurden wertvolle Kontakte geknüpft: Unternehmensvertreter präsentierten sich und ihre Firmen in Kurzvorstellungen, stiegen unmittelbar in den Austausch mit den Studenten ein und beantworteten Fragen zu aktuellen Stellenangeboten, zum Onboarding-Prozess und zur Unternehmenskultur. An den Firmensitzen der teilnehmenden Unternehmen wurde Halt gemacht, damit die Studierenden sich vor Ort Einblicke verschaffen können.

Die fünfstündige Tour klang beim Smart Systems Hub mit einer großen Netzwerkveranstaltung mit allen Teilnehmern und Unternehmensvertretern aus. Wir bedanken uns bei allen, die teilgenommen haben und zu so einem spannenden und innovativen Recruiting-Format beigetragen haben! Ein besonderer Dank geht an die MMS für die tollen Fotos.