International Cafe: Boost your career – the best ways to find a job in Dresden.

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - Freitag, 08/12/2017
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
TU Dresden Career Service

Kategorien


Viele der angemeldeten und etliche unangemeldete Gäste waren im Veranstaltungsraum des Career Service erschienen. Nach einer Begrüßung durch Birgit Brand vom Career Service, stellte Anke Wagner das Projekt vor. Außerdem sensibilisierte sie die Anwesenden für die Fragestellungen innerhalb des Projektes. Anschließend informierte Therése Stoll die Teilnehmer über die Struktur der Dresdner Wirtschaft, lokal genutzte Jobbörsen im Internet, hiesige Karriere-Messen und Wirtschaftsverbände zum Auffinden der lokalen Unternehmen. Die Referentin Annett Dreßler informierte über die Anforderungen von Bewerbungen, die Auswahl Kriterien von Personalern und beantwortete Fragen zur Recruiting-Praxis. Unterstützend wurden die Handouts von intap in Deutsch und Englisch zur Verfügung gestellt. Am Ende kündigte Therése Stoll die nächste Veranstaltungen an und lud die Gäste zum anschließenden Get-together ein, bei dem viele Fragen beantwortet und neue Kontakte geknüpft wurden. Die Veranstaltung wurde von einem Teilnehmer auf dessen Blog und auf Facebook dokumentiert

Once again, we had a colourful and large crowd of 35 people at the International Cafe, eager to find out how to boost their career options in our beautiful city.
This time´s special guest was HR and recruiting expert Annett Dreßler. We were as stoked as the internationals to get more insight into the local industry. A big thanks to Birgit Brandt and the Career Service der Technischen Universität Dresden for hosting us.

// 6 seconds rule //

A study found that on average HR specialists spend 6 seconds (seconds – not minutes!) on your CV. In this brief „moment“ they check your name, current position/employer, your education and your past job.
Therefore, Annett Dreßler pointed out: be structured, clear and concise in your CV. HR specialists prefer bulletpoints & sections over endless texts and long sentences.