Internationales Matchmaking – vom Suchen und Binden von Fachkräften

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - Mittwoch, 14/11/2018
15:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Gerhart-Potthof-Bau, POT 361

Kategorien


Best Practice – Panel Discussion – Networking with AMZ, LRT, BTS & intap

Branchen / Branches: Automotive, Transport / Traffic, Aerospace, Rail, …

Zielgruppen / Target groups: Company Representatives, International Academics, Institutions

Eventbrite - Internationales Matchmaking – vom Suchen und Binden von Menschen

+++english Version below +++

Liebe Unternehmensvertreter,

sinkende Bewerberzahlen, unbesetzte Stellen, höhere Forderungen der Kandidaten – der Fachkräftemangel hat viele Gesichter. Mit intap erhalten Sie Zugang zu internationalen Akademikern, die seit mehreren Jahren in Dresden studieren und leben. Dieses Event bieten wir in Kooperation der Professur Elektrische Bahnen (TUD), mit den Branchenclustern BTS Rail Saxony, Kompetenzzentrum Luft- und Raumfahrttechnik Sachsen/Thüringen e.V. und dem Netzwerk der Automobilzulieferer Sachsen an. Diskutieren Sie im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Vertretern aus der Industrie und ihren internationalen Mitarbeitern u.a. über folgende Themen:

  • Welche Chancen und Herausforderungen sind mit der zunehmenden Internationalisierung des Unternehmens verbunden?
  • Wie kann der Einarbeitungsprozess gestaltet und positiv unterstützt werden?
  • Wie profitieren die Mitarbeiter von der Internationalisierung?

Im Anschluss können Sie beim Netzwerken potentielle Akademiker aus den entsprechenden Fachrichtungen kennenlernen und Ihr Unternehmen an einer Jobwall präsentieren. Bitte geben Sie Ihre gewünschten Fachrichtungen bei der Online-Anmeldung an. Gern können Sie Stellenausschreibungen ausgedruckt mitbringen.

+++English Version+++

Dear international academics,
Are you an international scientists or student in Dresden? Can you see yourself working in Dresden after graduating? Are you unsure of your chances in securing a position in Dresden? Would you like to network with potential employers in Dresden?
Join us to get answers to these questions and more by taking advantage of this opportunity to boost your career by attending Intap’s upcoming event:

Saxon’s rail, automotive and aviation industry meets internationals
Internationales Matchmaking – vom Suchen und Binden von Fachkräften

Schedule on November 14, 2018, Wednesday:
3 p.m. panel discussion (German),
5 p.m. networking with companies (English/German), end 6:30 p.m.
Location: TUD, Fakultät Verkehrswissenschaften, Hettnerstr. 1, 01069 Dresden, Potthoff-Bau, POT 361
Who: Local mobility companies in Dresden & Internationals from the Stem fields

The purpose of this event is to better prepare you to enter the local job market in Dresden. You will be given the opportunity to network with local companies from the rail, automotive and aviation sector. Participate in discussions and get to know us better at Intap. You will hear about the challenges companies and internationals face during the hiring and onboarding process. This session will help you to set and reach your career goals by better preparing you for the application process.

This event will be beneficial for both companies and internationals, we would be pleased if you would join us! Please register!